Essentielles Lebensmittel für Schöne Haut

Es gibt die wichtige Nahrung (Lebensmittel), die sehr vorteilhaft für die Haut ist. Wir empfehlen Sie die Vorteilen Nahrung, die Sie im Herbst essen können.

#Avocado

Avocado hat gesund Öl und E-Vitamin. Deswegen wird es die Haut feuchten zu helfen. Avocado verhindert, dass die Haut trocken wird.

#Lachs

Wie Lachs und Thunfisch die Fische beinhalten Omega-3-Fettsäuren und sie sind sehr reicht über Omega-3. Diese Fische erneuern die Haut.

#Die Spanat

Diese Gemüse ist sehr reicht über Antioxidans. Sie beinhaltet Eisen, Folat, Chlorophyll, Magnesium, A, C und E- Vitamine. Also, sie ist Proteinquelle. Durch die Spanat wird die Haut gereinigt.

#Gänseblümchen

Gänseblümchen ist ein tropikalische Obst. Deshalb hat Gänseblümchen Fructose, Vorteilen die Verdauungssystem. Gänseblümchen schützen die Haut gegen die Sonne. Sie verhindert Akne in der Haut.

#Blaubeeren

Blaubeeren ist sehr reicht über C-Vitamin. Sie helfen, dass die Haut Kollagen-Protein erzeugen. Sie beinhalten Substanzen wie Anthocyanin und Ellagitannin. Deswegen unterstützen sie die zarte Struktur der Haut.

#Soja

Soja ist ein wichtiger Retter für die Haut. Wenn Sie Akne und Pickel Problem haben, sollten Sie Soja essen. Soja feuchtet die Haut auch.

Andere nützliche Lebensmittel für die Haut

  • Rübe: Sie beinhaltet C-Vitamin und hilft Schiffe und Haut heilen.
  • Möhren: Sie beinhaltet A-Vitamin. Sie ist sehr wirksame Droge für die Akne und Pickel. Möhren sind auch für die Haut, Haare und Nagel wirksam.
  • Apfel: Die E-Vitamin und Folsäure beinhalten Apfel hilft, dass die Haut hell sein wird.
  • Melone: Wenn die Farbe der Haut matte ist, sollten Sie Melone essen. Melone verhindert, dass die Haut Trocken und Abplatzungen Problem gehabt wird.
  • Olivenöl: Möchten Sie makellose Haut? So, Olivenöl ist bereit für Sie. Olivenöl verhindert, dass die Haut trocknen und aushärten.
  • Joghurt: Joghurt macht die Haut hell.

Außerdem gibt es auch diejenigen Lebensmittel wie Hafer, Waldbeeren, brünett Reis und grünes Blattgemüse.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.